· 

Freie Trauung indoor

Statement-Hochzeitsdeko und Urban Food

Hamburger Rederei, Hochzeit in Hamburg, Heiraten an der Elbe, Traurednerin Andrea Schumacher
Heiraten, wo andere abschleppen. Foto: Hamburger Rederei

Lässige Location, coole Brautpaare

Foto: Frau-Siemers.de, Freie Trauung Hamburg, Hamburger Rederei, Traurednerin Andrea Schumacher
Das urbane "Ja-Wort" – Foto: Frau-Siemers.de

Die Locations sind hip bis edel, die Getränke ausgewählt, das Essen besonders – Heiraten in der Stadt geht von lässig bis stylish.

Ganz klarer Vorteil, alle Gäste kommen super unter, entweder nach einer Taxifahrt im eigenen Bett oder in einem der zahlreichen Hotels in der Umgebung.

Und das Brautpaar kann im besten Fall in seiner Lieblingsstadt an seinem Lieblingsort den Liebsten heiraten. Viele Paare geben sich Ihr "Ja" dann auch mit Blick aufs Wasser. Und dafür gibt es in Hamburg etliche Möglichkeiten, Alster, Elbe, Fleet!

Und auch besondere Motive für die Hochzeitsbilder gibt es mit Brücken, Kränen, Schiffen reichlich. 

10 Locations für eine Hochzeit in Hamburg

Hier meine Tipps für Hochzeitslocations in unserer Stadt. Alle haben etwas Besonderes, den Blick, das Essen, die Einrichtung. Viel Spaß beim Stöbern...

  1. Très français und doch mitten in der Hamburger Innenstadt liegt das stilvolle Hotel La Tortue, hier lässt sich naturellement ganz hervorragend die Liebe feiern. Darauf einen Champagner! Einrichtung, Essen, Service – alles wirklich superb. 
  2. Chilig wird es im KAI 10, einem Designer-Ponton mit rund 450 Quadratmeter an der Amsinckstraße . Die große Fensterfront mit Blick auf den angrenzenden Kanal und das lässige Interieur machen richtig Spaß. Bei gutem Wetter kann die Trauung auch outdoor stattfinden.
  3. Flexibel in der Raumbelegung und mit super Blick auf die Elbe glänzt das View Eleven, hier kann in kuscheligem Kreis und riesig gefeiert werden. Auf der Außenterrasse lässt sich prima "Ja" sagen.
  4. Mit den Füßen im Sand kann man in der Strandperle heiraten. Im Klassiker an der Elbe kommt sofort ein Hamburg-Heimat-Gefühl auf. 
  5. Edel und gediegen feiert man im Anglo-German-Club an der Alster. Natürlich mit Wasserblick. Das hervorragende Catering übernimmt Pütter Gastronomie.
  6. Verspielt und romantisch ist das Innere des Literaturhauses an der Alster, dazu gutes Essen und eine zauberhafte Trauung. Fast wie in einem Roman.
  7. Butter bei die Fische – hier kein Problem. Direkt auf der Elbe mit Blick auf das Treppenviertel kann man im Fischclub Blankenese eine traumhaft maritime Hochzeit feiern.  
  8. Wenn das Herz nicht nur füreinander, sondern auch für St. Pauli schlägt, dann heiratet man doch einfach dort, wo man eh gerne laut jubelt. Im Stadion sind Event-Räume zu mieten. Und sogar HSV-Fans dürfen kommen.
  9. Bisschen Promi-Glamour gefällig? In der Bullerei, dem Restaurant von TV-Koch Tim Mälzer kann man "derbe leckeres Essen" sogar im ehemaligen Fernseh-Studio genießen. Für eine Hochzeit ja wohl angemessen.
  10. Okay, nicht direkt in der Hamburger Innenstadt, aber ein Knaller – und mitten in der Pinneberger Innenstadt: Meusels Landdrostei hat alles zu bieten, was eine Traumhochzeitslocation ausmacht, hervorragendes Essen und wunderschöne Barockräume für die Trauung.
Foto: fotografielebensart.de, Hamburger Rederei, Freie Trauung Hamburg, Traurednerin Andrea Schumacher
Trauung in den Barockräumen der Landdrostei in Pinneberg – Foto: fotografielebensart.de
Freie Trauung Hamburg – Hochzeitsrednerin Andrea Schumacher – Freie Rednerin – persönliche Reden